Projekte

// Univations, Weinbergcampus

Bewerbungsphase für den Investforum Pitch-Day gestartet

Bis zum 31. Juli 2017 können sich Startups bewerben

Ab sofort können sich Startups und Gründungsprojekte für eine Teilnahme am Investforum Pitch-Day bewerben. Die Matchingveranstaltung zwischen Kapitalgebern und jungen Unternehmen findet am 14. September 2017 im ERDGAS Sportpark in Halle (Saale) statt. Seit 2009 bietet der Pitch-Day eine Plattform für die Kapitalakquise und zählt zu den wichtigsten Veranstaltungen für Beteiligungskapital in Mitteldeutschland. Die Bewerbung erfolgt ausschließlich online unter: www.investforum.de/pitchday.

"Der Investforum Pitch-Day bietet innovativen Gründungsprojekten, Startups und Wachstumsunternehmen die Möglichkeit, ihre Geschäftskonzepte vor einer großen Anzahl an Investoren zu präsentieren und diese von sich zu überzeugen. Für ihren Pitch haben die Startups 10 Minuten Zeit. Das überzeugendste Startup gewinnt zudem ein Preisgeld in Höhe von 2.000 Euro", sagt Daniel Worch, Projektleiter des Investforum Startup-Service.

Für die Bewerbung müssen Startups eine aussagekräftige Projektbeschreibung in Form eines Onepagers online ausfüllen. Bewerbungsfrist ist der 31. Juli 2017. Aus allen Bewerbungen werden bis zu 25 Teams ausgewählt. Diese erhalten die Chance, ihre innovativen Konzepte und Geschäftsmodelle vor einem hochkarätigen Investorenkreis, bestehend aus Venture-Capital-Gesellschaften, Business Angels und Banken, vorzustellen. Auf den Pitch werden die Präsentierenden durch Investoren, Kommunikationstrainer und Rechtsanwälte intensiv und praxisnah vorbereitet.

In diesem Jahr präsentiert sich der Investforum Pitch-Day im ERDGAS Sportpark Halle, der Heimstätte des Drittligisten Hallescher FC. Tagsüber findet der Austausch zwischen den Startups und Investoren in einem geschlossenen Teilnehmerkreis statt. Neben dem Pitch können vertiefende Gespräche an den begleitenden Unternehmensständen geführt werden. Am Abend trifft sich die Gründerszene Mitteldeutschlands auf der Veranstaltung. Erwartet werden 200 Gäste aus Wissenschaft, Wirtschaft und Politik.

Anmeldung sowie weitere Informationen unter: www.investforum.de/pitchday. 

Der Investforum Startup-Service wird von mehreren Partnern sowohl finanziell als auch durch Know-how unterstützt, darunter: Bürgschaftsbank/Mittelständische Beteiligungsgesellschaft Sachsen-Anhalt, bmp Beteiligungsmanagement AG, Ernst & Young, GRUENDELPARTNER, High-Tech Gründerfonds, HypoVereinsbank, Stadtwerke Halle, Technologie- und Gründerzentrum Halle, weinberg campus e.V.

Kontakt:
Univations GmbH - Investforum Startup-Service
Christian Strebe
Tel.: +49 (0)345 13142707
E-Mail: [email protected]
www.investforum.de

Über den Investforum Startup-Service: Der Investforum Startup-Service richtet sich mit seinen Leistungen und Angeboten an innovative Startups, die auf ihrem Weg zum erfolgreichen Unternehmen unabhängige Unterstützung suchen. Der Investforum Startup-Service ist im Sinne der Gründer und Startups das Bindeglied zu Investoren sowie Partnern aus Wirtschaft und Wissenschaft. Neben themenspezifischen Coachings werden auf Matching-veranstaltungen wie dem Investforum Pitch-Day die richtigen Ansprechpartner miteinander in Kontakt gebracht. Durch die enge Zusammenarbeit zwischen den einzelnen Zielgruppen, erhalten Investoren Zugang zu Startups. Unternehmen lernen anwendbare Innovationen kennen und sichern sich damit Wettbewerbsvorteile.

Der Investforum Startup-Service wird durch das Ministerium für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitalisierung mit Mitteln des Europäischen Sozialfonds und des Landes Sachsen-Anhalt gefördert und durch die Univations GmbH koordiniert. Das erweiterte Angebot des Investforum Startup-Service ist ein Ergebnis eines durch das Ministerium für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitalisierung des Landes Sachsen-Anhalts ausgeschriebenen Ideenwettbewerbs. www.investforum.de; www.univations.de