Projekte

// Univations, Futurego

Futurego zeichnet beste Schülerteams in Magdeburg aus

Die besten Wettbewerbsbeiträge des landesweiten Schülerwettbewerbes futurego Sachsen-Anhalt werden am 23. Juni 2016, ab 10.00 Uhr, in der FestungMark in Magdeburg präsentiert. Neben vielen Preisen und Sonderpreisen wird erstmalig auch ein Publikumspreis vergeben. Zur Preisverleihung werden 300 geladene Gäste erwartet. Eröffnet wird die Veranstaltung durch den Minister für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitalisierung des Landes Sachsen-Anhalt, Herrn Jörg Felgner.

An der diesjährigen Wettbewerbsrunde des Schülerwettbewerbs futurego Sachsen-Anhalt beteiligten sich insgesamt 407 SchülerInnen. In der ersten Phase wurden 124 Ideenpapiere verfasst, 86 Teams haben dann ihre Konzeptpapiere, Prototypen und Filme erfolgreich eingereicht.

Alle eingesendeten Konzeptpapiere, Prototypen und Filme wurden von Experten der Wirtschaftsjunioren Halle und Mitarbeitern der Hochschulen im Land nach einem standardisierten Verfahren bewertet. Die besten Schülerteams, die engagiertesten Lehrer sowie die aktivsten Schulen erhalten Geld- und Sachpreise im Wert von bis zu 1.000 Euro, die unter anderem durch die TOTAL Raffinerie Mitteldeutschland, Mercateo, dem Bauverein Halle & Leuna, der HypoVereinsbank und der MITGAS Mitteldeutsche Gasversorgung gesponsert werden. Wer zu den Siegern der diesjährigen Wettbewerbsrunde zählt, wird an diesem Tag entschieden.

Die fünf Schülerteams mit der besten Bewertung müssen ihre Geschäftskonzepte vor einer Expertenjury und dem Publikum präsentieren.