Projekte

// Univations, Kreativmotor, Investforum, Weinbergcampus, Scidea

Jetzt für die Univations Gründerwoche anmelden!

Gemeinsam mit seinen Netzwerkpartnern gestaltet Univations vom 19. bis 24. Mai 2014 ein vielfältiges Programm für alle, die sich für das Thema Gründen interessieren oder schon eine konkrete Geschäftsidee haben.

"Mach dich auf den Weg!" lautet das Motto der Univations Gründerwoche, zu der Studierende, Absolventen und Gründer aller Hochschulen und Forschungseinrichtungen im Süden des Landes eingeladen sind. Die Woche startet am Montag, 19. Mai, mit einer Unternehmensbesichtigung im Intecta Kreativquartier in der Großen Ulrichstraße in Halle. Janis Kapetsis, Gründer und Geschäftsführer der Agentur Kappa, stellt seine Agentur und das Designkaufhaus Intecta vor und steht für Fragen zur Verfügung. Ein weiteres Highlight ist die dreitägige Gründerakademie, die vom 21. bis 23. Mai auf dem Weinberg Campus stattfindet. Verschiedene Workshops informieren die Teilnehmer gezielt zu Themen wie Businessplanerstellung, Finanzierungs- und Fördermöglichkeiten sowie Kreativitätstechniken im Gründungsprozess. Am Abend des 21. Mai können sich Unternehmer von morgen beim Netzwerktreffen im Biergarten der Bergschenke Halle in lockerer Atmosphäre austauschen und mit den Experten aus dem Gründernetzwerk ins Gespräch kommen. In einem ganztägigen Workshop am Samstag, 24. Mai im Löwengebäude der Universität Halle, können Teilnehmer ihre unternehmerischen Kompetenzen erweitern. In der gesamten Region, an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, an der Hochschule Merseburg sowie an der Hochschule Anhalt, mit den Standorten Dessau, Köthen und Bernburg, werden kostenfreie Veranstaltungen angeboten. Eine Übersicht zum Programm der Gründerwoche und Informationen zur Anmeldung finden Interessierte hier.